[ - Collapse All ]
Rassenunruhen  

Rạs|sen|un|ru|hen <Pl.>: aus der Diskriminierung einer Rasse, (3), einer ethnischen Gruppe sich ergebende Unruhen.
Rassenunruhen  

Rạs|sen|un|ru|hen Plur.
Rassenunruhen  

Rạs|sen|un|ru|hen <Pl.>: aus der Diskriminierung einer Rasse, (3) einer ethnischen Gruppe sich ergebende Unruhen.
Rassenunruhen  

[Pl.]: aus der Diskriminierung einer Rasse (3), einer ethnischen Gruppe sich ergebende Unruhen.