[ - Collapse All ]
Rationalisierung  

Ra|ti|o|na|li|sie|rung die; -, -en:

1.(Wirtsch.) Ersatz überkommener Verfahren durch zweckmäßigere u. besser durchdachte; Vereinheitlichung, Straffung.


2.(Psychol.) nachträgliche verstandesmäßige Rechtfertigung eines aus irrationalen od. triebhaften Motiven erwachsenen Verhaltens
Rationalisierung  

Ra|ti|o|na|li|sie|rung, die; -, -en: das Rationalisieren.
Rationalisierung  

Ra|ti|o|na|li|sie|rung
Rationalisierung  

Betriebswirtschaft
Sonstige Begriffe
Rationalisierung  

Ra|ti|o|na|li|sie|rung, die; -, -en: das Rationalisieren.
Rationalisierung  

n.
Ra·ti·o·na·li'sie·rung <f. 20; unz.> das Rationalisieren
[Ra·tio·na·li'sie·rung,]
[Rationalisierungen]