[ - Collapse All ]
Rattenkönig  

Rạt|ten||nig, der:

1.(durch längeres enges Beieinanderliegen im Nest) mit den Schwänzen [u. Hinterbeinen] ineinander verschlungene junge Ratten.


2. (salopp) Rattenschwanz (2) .
Rattenkönig  

Rạt|ten|kö|nig (mit den Schwänzen ineinander verschlungene Ratten; ugs. übertr. für unlösbare Schwierigkeiten)
Rattenkönig  

Rạt|ten||nig, der:

1.(durch längeres enges Beieinanderliegen im Nest) mit den Schwänzen [u. Hinterbeinen] ineinander verschlungene junge Ratten.


2. (salopp) Rattenschwanz (2).
Rattenkönig  

n.
<m. 1> Wurf junger Ratten, deren Schwänze miteinander verschlungen u. verklebt sind; <fig.> = Rattenschwanz
['Rat·ten·kö·nig]
[Rattenkönigs, Rattenkönige, Rattenkönigen, Rattenkönigin, Rattenköniginnen]