[ - Collapse All ]
Raubüberfall  

Raub|über|fall, der: Überfall auf jmdn., etw., um etw. zu rauben: ein R. auf einen Geldtransporter; einen R. verüben, begehen.
Raubüberfall  

Raub|über|fall
Raubüberfall  

Raub|über|fall, der: Überfall auf jmdn., etw., um etw. zu rauben: ein R. auf einen Geldtransporter; einen R. verüben, begehen.
Raubüberfall  

n.
'Raub·ü·ber·fall <m. 1u> Überfall auf jmdn., um ihn zu berauben
['Raub·über·fall,]
[Raubüberfalles, Raubüberfalls, Raubüberfalle, Raubüberfälle, Raubüberfällen]