[ - Collapse All ]
Raubauz  

Rau|bauz, der; -es, -e [wohl lautm. unter Einfluss von ↑ Rabauke ] (ugs.): jmd., der eine grobe, rüde, polternde Art hat.
Raubauz  

Rau|bauz, der; -es, -e (ugs. für grober Mensch)
Raubauz  

Rau|bauz, der; -es, -e [wohl lautm. unter Einfluss von ↑ Rabauke] (ugs.): jmd., der eine grobe, rüde, polternde Art hat.
Raubauz  

n.
<m. 1; umg.> grober, oft polternder Mensch; <künftig für> Rauhbauz [lautmalende Abänderung von Raubein, vielleicht beeinflusst von Rabauke]
['Rau·bauz]
[Raubauzes, Raubauze, Raubauzen]