[ - Collapse All ]
rauchig  

rau|chig <Adj.> [spätmhd. rauchig, mhd. rouchic]:

1.von 2Rauch erfüllt: eine -e Kneipe.


2.rauchfarben: -es Glas.


3.nach 2Rauch schmeckend: -er Whisky.


4.(von einer Stimme) [von Tabakrauch] tief u. rau klingend: eine -e [Gesangs]stimme.
rauchig  

rau|chig
rauchig  


1. dunstig, verräuchert, verraucht; (oft abwertend): qualmig; (ugs. abwertend): verqualmt.

2. heiser, kratzig, rau, verraucht.

[rauchig]
[rauchiger, rauchige, rauchiges, rauchigen, rauchigem, rauchigerer, rauchigere, rauchigeres, rauchigeren, rauchigerem, rauchigster, rauchigste, rauchigstes, rauchigsten, rauchigstem]
rauchig  

rau|chig <Adj.> [spätmhd. rauchig, mhd. rouchic]:

1.von 2Rauch erfüllt: eine -e Kneipe.


2.rauchfarben: -es Glas.


3.nach 2Rauch schmeckend: -er Whisky.


4.(von einer Stimme) [von Tabakrauch] tief u. rau klingend: eine -e [Gesangs]stimme.
rauchig  

Adj. [spätmhd. rauchig, mhd. rouchic]: 1. voller 2Rauch: eine -e Kneipe. 2. rauchfarben: -es Glas. 3. nach 2Rauch schmeckend: -er Whisky. 4. (von einer Stimme) [von Tabakrauch] tief u. rau klingend: eine -e [Gesangs]stimme.
rauchig  

adj.
<Adj.> wie Rauch (aussehend, schmeckend, riechend); raucherfüllt, voller Rauch
['rau·chig]
[rauchiger, rauchige, rauchiges, rauchigen, rauchigem, rauchigerer, rauchigere, rauchigeres, rauchigeren, rauchigerem, rauchigster, rauchigste, rauchigstes, rauchigsten, rauchigstem]