[ - Collapse All ]
Rayon  

Ra|y|on [rε'jõ:, österr. meist: ra'jo:n] der; -s, -s <lat.-fr.>:

1.(schweiz., sonst selten) Warenhausabteilung.


2.(österr., sonst veraltet) Bezirk, [Dienst]bereich.


3.(hist.) Vorfeld von Festungen.


4.engl. Schreibung für ↑ Reyon.


5.unterster Verwaltungsbezirk in Russland u. a. Staaten
Rayon  

Ra|yon [rε'jõ:, österr. meist: ra'jo:n], der; -s, -s [frz. rayon, eigtl. = Honigwabe, zu afrz. ree, aus dem Germ.]:

1.(schweiz., sonst selten) Abteilung eines Warenhauses.


2.(österr., schweiz., sonst veraltet) [Dienst]bezirk, für den jmd. zuständig ist.
Rayon  

Ra|y|on [rε'jõ:, österr. meist ra'jo:n], der; -s, -s <franz.> (österr. und schweiz. für Bezirk, [Dienst]bereich; auch für [Warenhaus]abteilung)
Rayon  

Ra|yon [rε'jõ:, österr. meist: ra'jo:n], der; -s, -s [frz. rayon, eigtl. = Honigwabe, zu afrz. ree, aus dem Germ.]:

1.(schweiz., sonst selten) Abteilung eines Warenhauses.


2.(österr., schweiz., sonst veraltet) [Dienst]bezirk, für den jmd. zuständig ist.
Rayon  

n.
<auch> Ra·yon1 <[rɛ'jɔ̃] m. 6> Bereich, Bezirk; Abteilung (im Warenhaus) [frz.]
[Ray·on1,]
[Rayons]

n.
<auch> Ray·on2 <[rɛ'jɔ̃] m. od. n.; -s; unz.> = Reyon [<frz. rayonne „Kunstseide“]
[Ra·yon2,]
[Rayons]