[ - Collapse All ]
Realsteuer  

Re|al|steu|er, die (Steuerw.): Steuer, für deren Eintritt u. Umfang ein bestimmter Besitz u. gegebenenfalls dessen Ertrag ohne Berücksichtigung der persönlichen Verhältnisse des Eigentümers maßgebend sind.
Realsteuer  

Re|al|steu|er, die; meist Plur.
Realsteuer  

Allgemein
Steuern/Abgaben
Realsteuer  

Re|al|steu|er, die (Steuerw.): Steuer, für deren Eintritt u. Umfang ein bestimmter Besitz u. gegebenenfalls dessen Ertrag ohne Berücksichtigung der persönlichen Verhältnisse des Eigentümers maßgebend sind.
Realsteuer  

n.
<f. 21> Steuer auf ein bestimmtes Objekt, z.B. ein Grundstück, einen Gewerbebetrieb
[Re'al·steu·er]
[Realsteuers, Realsteuern]