[ - Collapse All ]
Rechtsbehelf  

Rẹchts|be|helf, der (Rechtsspr.): rechtliches Mittel der Anfechtung einer behördlichen bzw. gerichtlichen Entscheidung (z. B. Gesuch).
Rechtsbehelf  

Rẹchts|be|helf, der (Rechtsspr.): rechtliches Mittel der Anfechtung einer behördlichen bzw. gerichtlichen Entscheidung (z. B. Gesuch).