[ - Collapse All ]
rechtskräftig  

rẹchts|kräf|tig <Adj.> (Rechtsspr.): Rechtskraft habend: eine -e Entscheidung; das Urteil ist noch nicht r. [geworden].
rechtskräftig  

rẹchts|kräf|tig
rechtskräftig  

rechtsgültig.
[rechtskräftig]
[rechtskräftiger, rechtskräftige, rechtskräftiges, rechtskräftigen, rechtskräftigem, rechtskräftigerer, rechtskräftigere, rechtskräftigeres, rechtskräftigeren, rechtskräftigerem, rechtskräftigster, rechtskräftigste, rechtskräftigstes, rechtskräftigsten, rechtskräftigstem, rechtskraeftig]
rechtskräftig  

rẹchts|kräf|tig <Adj.> (Rechtsspr.): Rechtskraft habend: eine -e Entscheidung; das Urteil ist noch nicht r. [geworden].
rechtskräftig  

Adj. (Rechtsspr.): Rechtskraft habend: eine -e Entscheidung; das Urteil ist noch nicht r. [geworden].
rechtskräftig  

adj.
<Adj.> nicht mehr anfechtbar, endgültig; ~e gerichtliche Entscheidung
['rechts·kräf·tig]
[rechtskräftiger, rechtskräftige, rechtskräftiges, rechtskräftigen, rechtskräftigem, rechtskräftigerer, rechtskräftigere, rechtskräftigeres, rechtskräftigeren, rechtskräftigerem, rechtskräftigster, rechtskräftigste, rechtskräftigstes, rechtskräftigsten, rechtskräftigstem]