[ - Collapse All ]
rechtsradikal  

rẹchts|ra|di|kal <Adj.> (Politik): radikal im Sinne der politischen Richtung bzw. Ideologie der äußersten Rechten.
rechtsradikal  

rẹchts|ra|di|kal
rechtsradikal  

deutschnational, nationalsozialistisch, [neo]faschistisch, neonazistisch, rechts außen, rechtsextrem, rechtsextremistisch; (ugs.): nazistisch; (Jargon): fascho.
[rechtsradikal]
[rechtsradikaler, rechtsradikale, rechtsradikales, rechtsradikalen, rechtsradikalem, rechtsradikalerer, rechtsradikalere, rechtsradikaleres, rechtsradikaleren, rechtsradikalerem, rechtsradikalster, rechtsradikalste, rechtsradikalstes, rechtsradikalsten, rechtsradikalstem]
rechtsradikal  

rẹchts|ra|di|kal <Adj.> (Politik): radikal im Sinne der politischen Richtung bzw. Ideologie der äußersten Rechten.
rechtsradikal  

Adj. (Politik): radikal im Sinne der politischen Richtung bzw. Ideologie der äußersten Rechten.
rechtsradikal  

adj.
<Adj.> politisch extrem rechts stehend; Ggs linksradikal
['rechts·ra·di·kal]
[rechtsradikaler, rechtsradikale, rechtsradikales, rechtsradikalen, rechtsradikalem, rechtsradikalerer, rechtsradikalere, rechtsradikaleres, rechtsradikaleren, rechtsradikalerem, rechtsradikalster, rechtsradikalste, rechtsradikalstes, rechtsradikalsten, rechtsradikalstem]