[ - Collapse All ]
Rechtsruck  

Rẹchts|ruck, der (Politik Jargon):
a) hoher Stimmengewinn der Rechten (2) bei einer Wahl;

b)Stärkung des Einflusses eines rechtsorientierten Parteiflügels (innerhalb einer Partei, der Regierung o. Ä.).
Rechtsruck  

Rẹchts|ruck (Politik)
Rechtsruck  

Rẹchts|ruck, der (Politik Jargon):
a) hoher Stimmengewinn der Rechten (2) bei einer Wahl;

b)Stärkung des Einflusses eines rechtsorientierten Parteiflügels (innerhalb einer Partei, der Regierung o. Ä.).
Rechtsruck  

n.
<m. 1; bei Wahlen> plötzlicher hoher Stimmengewinn einer rechten Partei; Ggs Linksruck
['Rechts·ruck]
[Rechtsruckes, Rechtsrucks, Rechtsrucke, Rechtsrucken]