[ - Collapse All ]
Rechtsverkehr  

1Rẹchts|ver|kehr, der <o. Pl.> (Rechtsspr.): rechtliche Angelegenheiten betreffender Verkehr, (2 a), Austausch usw.: der internationale R.

2Rẹchts|ver|kehr, der <o. Pl.>: Form des Verkehrs, (1), bei dem rechts gefahren u. links überholt wird.
Rechtsverkehr  

Rẹchts|ver|kehr
Rechtsverkehr  

1Rẹchts|ver|kehr, der <o. Pl.> (Rechtsspr.): rechtliche Angelegenheiten betreffender Verkehr, (2 a) Austausch usw.: der internationale R.

2Rẹchts|ver|kehr, der <o. Pl.>: Form des Verkehrs, (1)bei dem rechts gefahren u. links überholt wird.
Rechtsverkehr  

n.
<m. 1; unz.> Vorschrift, auf der rechten Straßenseite zu fahren; Ggs Linksverkehr
['Rechts·ver·kehr]
[Rechtsverkehres, Rechtsverkehrs, Rechtsverkehre, Rechtsverkehren]