[ - Collapse All ]
rechtzeitig  

rẹcht|zei|tig <Adj.>: zur rechten Zeit [erfolgend] (sodass es noch früh genug ist): -e Benachrichtigung; [gerade noch] r. kommen; er hat nicht mehr r. bremsen können.
rechtzeitig  

rẹcht|zei|tig
rechtzeitig  

beizeiten, fristgemäß, fristgerecht, früh genug, just in time, ohne Verspätung, pünktlich, termingemäß, zur rechten Zeit; (österr., schweiz.): zeitgerecht.
[rechtzeitig]
[rechtzeitiger, rechtzeitige, rechtzeitiges, rechtzeitigen, rechtzeitigem, rechtzeitigerer, rechtzeitigere, rechtzeitigeres, rechtzeitigeren, rechtzeitigerem, rechtzeitigster, rechtzeitigste, rechtzeitigstes, rechtzeitigsten, rechtzeitigstem]
rechtzeitig  

rẹcht|zei|tig <Adj.>: zur rechten Zeit [erfolgend] (sodass es noch früh genug ist): -e Benachrichtigung; [gerade noch] r. kommen; er hat nicht mehr r. bremsen können.
rechtzeitig  

adj.
<Adj.> zum richtigen Zeitpunkt (eintretend, geschehend), pünktlich; um ~es Erscheinen wird gebeten; die Krankheit muss ~ behandelt werden ehe es zu spät ist; sei bitte ~ da
['recht·zei·tig]
[rechtzeitiger, rechtzeitige, rechtzeitiges, rechtzeitigen, rechtzeitigem, rechtzeitigerer, rechtzeitigere, rechtzeitigeres, rechtzeitigeren, rechtzeitigerem, rechtzeitigster, rechtzeitigste, rechtzeitigstes, rechtzeitigsten, rechtzeitigstem]