[ - Collapse All ]
Recital  

Re|ci|tal [ri'sai̮tḻ] das; -s, -s, auch: Rezital das; -s, -e od. -s <engl.>: Solistenkonzert
Recital  

Re|ci|tal [ri'sai̮tḷ], das; -s, -s, Rezital, das; -s, -e od. -s [engl. recital, zu: to recite = öffentlich vortragen < (m)frz. réciter < lat. recitare, ↑ rezitieren ]: von einem Solisten dargebotenes od. aus den Werken nur eines Komponisten bestehendes Konzert.
[Rezital]
Recital  

Re|ci|tal [ri'sai̮tḻ], das; -s, -s, Re|zi|tal, das; -s, Plur. -e od. -s <engl.> (Solistenkonzert)
[Rezital]
Recital  

Re|ci|tal [ri'sai̮tḻ], das; -s, -s, Rezital, das; -s, -e od. -s [engl. recital, zu: to recite = öffentlich vortragen < (m)frz. réciter < lat. recitare, ↑ rezitieren]: von einem Solisten dargebotenes od. aus den Werken nur eines Komponisten bestehendes Konzert.
[Rezital]
Recital  

[ri'saitl], das; -s, -s, Rezital, das; -s, -e od. -s [engl. recital, zu: to recite= öffentlich vortragen [ (m)frz. r¨¦citer [ lat. recitare, rezitieren]: von einem Solisten dargebotenes od. aus den Werken nur eines Komponisten bestehendes Konzert.
Recital  

n.
<[ri'saitl] n. 15> Ré·ci·tal <[resi'tal] n. 15> von nur einem Künstler bestrittenes Programm; Vortrag der Werke nur eines Komponisten [engl. od. frz. „Vortrag“; zu engl. recite, frz. réciter „vortragen“]
[Re·ci·tal]
[Recitales, Recitale, Recitäler, Recitälern, Récital]