[ - Collapse All ]
Reconquista  

Re|con|quis|ta [...'kɪsta] die; - <lat.-span.>: der Kampf der [christlichen] Bevölkerung Spaniens gegen die arabische Herrschaft (im Mittelalter)
Reconquista  

Re|con|quis|ta [rekɔn'kɪsta, auch: rekɔŋ...], die; - [span. reconquista, eigtl. = Wiedereroberung, Rückgewinnung]: Kampf der [christlichen] Bevölkerung Spaniens gegen die arabische Herrschaft im Mittelalter.
Reconquista  

Re|con|quis|ta [rekɔn'kɪsta, auch: rekɔŋ...], die; - [span. reconquista, eigtl. = Wiedereroberung, Rückgewinnung]: Kampf der [christlichen] Bevölkerung Spaniens gegen die arabische Herrschaft im Mittelalter.
Reconquista  

[', auch: ...], die; - [span. reconquista, eigtl.= Wiedereroberung, Rückgewinnung]: Kampf der [christlichen] Bevölkerung Spaniens gegen die arabische Herrschaft im Mittelalter.
Reconquista  

Re·con·quis·ta <[rekɔn'kista] f.; -; unz.> Kämpfe der Christen gegen die Araber im 8.–15. Jh. auf der iberischen Halbinsel [span., „Wiedereroberung“]
[Re·con·qui·sta,]