[ - Collapse All ]
recyceln  

re|cy|celn [ri'sai̮kḻn] <engl.>: einem Recycling zuführen
recyceln  

re|cy|celn, recyclen [ri'sai̮kḷn] <sw. V.; hat> [engl. to recycle = wieder aufbereiten, aus: re- = wieder, zurück (< lat. re-) u. cycle="Kreis(lauf)" < lat. cyclus, ↑ Zyklus ]: einem Recycling zuführen: Altpapier r.; die Blechdosen werden recycelt/recyclet.
[recyclen]
recyceln  

einem Recycling zuführen, erneut als Rohstoff einsetzen, wieder aufbereiten, wieder verwerten.
[recyceln]
recyceln  

re|cy|celn, recyclen [ri'sai̮kḻn] <sw. V.; hat> [engl. to recycle = wieder aufbereiten, aus: re- = wieder, zurück (< lat. re-) u. cycle="Kreis(lauf)" < lat. cyclus, ↑ Zyklus]: einem Recycling zuführen: Altpapier r.; die Blechdosen werden recycelt/recyclet.
[recyclen]
recyceln  

[ri'saikln] [sw. V.; hat] [engl. to recycle = wieder aufbereiten, aus: re- = wieder, zurück ([ lat. re-) u. cycle = Kreis(lauf) [ lat. cyclus, Zyklus]: einem Recycling zuführen: Altpapier r.; die Blechdosen werden recycelt.
recyceln  

recyceln, recyclen, rezyklieren, wiederverwenden
[recyclen, rezyklieren, wiederverwenden]