[ - Collapse All ]
Redewendung  

Re|de|wen|dung, die: feste Verbindung von Wörtern, die zusammen eine bestimmte, meist bildliche Bedeutung haben; Wendung: eine stehende R. (eine Redewendung).
Redewendung  

Re|de|wen|dung
Redewendung  

Formel, Idiom, Redensart, Sprichwort, Wendung; (Sprachw.): [feste] Fügung, Idiotismus, Phraseologismus.
[Redewendung]
[Redewendungen]
Redewendung  

Re|de|wen|dung, die: feste Verbindung von Wörtern, die zusammen eine bestimmte, meist bildliche Bedeutung haben; Wendung: eine stehende R. (eine Redewendung).
Redewendung  

n.
<f. 20> abwandelbare, nicht feststehende sprachl. Wendung, sprachl. Ausdruck, z.B. „Ich mache mir nichts daraus“; → a. Redensart
['Re·de·wen·dung]
[Redewendungen]