[ - Collapse All ]
reffen  

rẹf|fen <sw. V.; hat> [zu ↑ 3Reff ] (Seemannsspr.): (vom Segel) durch Einrollen einzelner Bahnen in der Fläche verkleinern: wir müssen [die Segel] r.
reffen  

rẹf|fen
reffen  

rẹf|fen <sw. V.; hat> [zu ↑ 3Reff] (Seemannsspr.): (vom Segel) durch Einrollen einzelner Bahnen in der Fläche verkleinern: wir müssen [die Segel] r.
reffen  

[sw. V.; hat] [zu 3Reff] (Seemannsspr.): (vom Segel) durch Einrollen einzelner Bahnen in der Fläche verkleinern: wir müssen [die Segel] r.
reffen  

v.
<V.t.; hat> die Segel ~ die Segel durch Aufrollen verkürzen; [Reff1]
['ref·fen]
[reffe, reffst, refft, reffen, reffte, refftest, refften, refftet, reffest, reffet, reff, gerefft, reffend]