[ - Collapse All ]
Reflux  

Re|flụx der; -es <lat.-mlat.>: (Med.) Rückfluss (z. B. bei Erbrechen)
Reflux  

<m. 1> Rückfluss (z.B. von Harn aus der Blase über die Harnleiter in die Nierenbecken od. von Magensaft in die Speiseröhre) [<lat. refluxum „das Zurückgeflossene“; zu refluere „zurückfließen“]
[Re'flux]