[ - Collapse All ]
Refrakturierung  

Re|frak|tu|rie|rung die; -, -en: (Med.) operatives Wiederbrechen eines Knochens (bei schlecht od. in ungünstiger Stellung verheiltem Knochenbruch)
Refrakturierung  

Re|frak|tu|rie|rung, die; -, -en [zu lat. re- = wieder u. ↑ Fraktur ] (Med.): operatives erneutes Brechen eines Knochens (bei schlecht od. in ungünstiger Stellung verheiltem Knochenbruch).
Refrakturierung  

Re|frak|tu|rie|rung (Med. erneutes Brechen eines schlecht geheilten Knochens)
Refrakturierung  

Re|frak|tu|rie|rung, die; -, -en [zu lat. re- = wieder u. ↑ Fraktur] (Med.): operatives erneutes Brechen eines Knochens (bei schlecht od. in ungünstiger Stellung verheiltem Knochenbruch).