[ - Collapse All ]
regulär  

re|gu|lär:

1.der Regel gemäß; vorschriftsmäßig; üblich, gewöhnlich; Ggs. ↑ irregulär; reguläres System: (Mineral.) Kristallsystem mit drei gleichen, aufeinander senkrecht stehenden Achsen; reguläre Truppen: gemäß dem Wehrgesetz eines Staates aufgestellte Truppen.


2.(ugs.) regelrecht
regulär  

re|gu|lär <Adj.> [spätlat. regularis = einer Regel gemäß, zu lat. regula, ↑ Regel ]:

1.a)den Regeln, Bestimmungen, Vorschriften entsprechend; vorschriftsmäßig, ordnungsgemäß, richtig: die -e Arbeit, Arbeitszeit; -e Truppen (ordnungsgemäß ausgebildete u. uniformierte Truppen); die -e Spielzeit (Sport; die offiziell vorgesehene Zeit) ist abgelaufen;

b)üblich: die -e Linienmaschine; den -en (nicht herabgesetzten) Preis bezahlen.



2.(ugs.) regelrecht (2) : sie hat ihn r. hinausgeworfen.
regulär  

re|gu|lär <lat.> (der Regel gemäß, vorschriftsmäßig, üblich); reguläre Truppen (gemäß dem Wehrgesetz eines Staates aufgestellte Truppen)
regulär  

a) amtlich, formell, nach Plan, ordnungsgemäß, planmäßig, programmgemäß, regelgemäß, regelkonform, richtig, vorschriftsmäßig, [wie] geplant, [wie] vorgesehen; (bildungsspr.): rite; (ugs.): ordnungsmäßig.

b) allgemein, gängig, generell, gewohnt, herkömmlich, landläufig, normal, überall herrschend, üblich, verbreitet.

[regulär]
[regulärer, reguläre, reguläres, regulären, regulärem, regulärerer, regulärere, reguläreres, reguläreren, regulärerem, regulärster, regulärste, regulärstes, regulärsten, regulärstem, regulaer]
regulär  

re|gu|lär <Adj.> [spätlat. regularis = einer Regel gemäß, zu lat. regula, ↑ Regel]:

1.
a)den Regeln, Bestimmungen, Vorschriften entsprechend; vorschriftsmäßig, ordnungsgemäß, richtig: die -e Arbeit, Arbeitszeit; -e Truppen (ordnungsgemäß ausgebildete u. uniformierte Truppen); die -e Spielzeit (Sport; die offiziell vorgesehene Zeit) ist abgelaufen;

b)üblich: die -e Linienmaschine; den -en (nicht herabgesetzten) Preis bezahlen.



2.(ugs.) regelrecht (2): sie hat ihn r. hinausgeworfen.
regulär  

Adj. [spätlat. regularis= einer Regel gemäß, zu lat. regula, Regel]: 1. a) den Regeln, Bestimmungen, Vorschriften entsprechend; vorschriftsmäßig, ordnungsgemäß, richtig: die -e Arbeit, Arbeitszeit; -e Truppen (ordnungsgemäß ausgebildete u. uniformierte Truppen); die -e Spielzeit (Sport; die offiziell vorgesehene Zeit) ist abgelaufen; b) üblich: die -e Linienmaschine; den -en (nicht herabgesetzten) Preis bezahlen. 2. (ugs.) regelrecht (2): sie hat ihn r. hinausgeworfen.
regulär  

adj.
<Adj.> der Regel entsprechend, üblich, gewöhnlich; Ggs irregulär; ~er Preis nicht herabgesetzter Preis; ~e Truppen uniformierte T. mit regulärer Ausbildung; [<spätlat. regularis „einer Richtschnur gemäß, regelmäßig“; Regel]
[re·gu'lär]
[regulärer, reguläre, reguläres, regulären, regulärem, regulärerer, regulärere, reguläreres, reguläreren, regulärerem, regulärster, regulärste, regulärstes, regulärsten, regulärstem]