[ - Collapse All ]
Reibeisen  

Reib|ei|sen, das:

1.(landsch.) 1Raspel (2) : sie hat eine Stimme wie ein R. (eine sehr tiefe, raue Stimme).


2. (salopp) widerspenstige weibliche Person.
Reibeisen  

Reib|ei|sen
Reibeisen  

Reib|ei|sen, das:

1.(landsch.) 1Raspel (2): sie hat eine Stimme wie ein R. (eine sehr tiefe, raue Stimme).


2. (salopp) widerspenstige weibliche Person.
Reibeisen  

n.
<n. 14> Küchengerät zum Reiben von Kartoffeln, Gemüse, Brötchen u.a.
['Reib·ei·sen]
[Reibeisens]