[ - Collapse All ]
Reichsminister  

Reichs|mi|nis|ter, der:

1.von der Frankfurter Nationalversammlung 1848/49 eingesetzter Minister.


2.Reichskanzler (1) .


3. auf Vorschlag des Reichskanzlers vom Reichspräsidenten ernanntes Mitglied der Reichsregierung (von 1919 bis 1933).
Reichsminister  

Reichs|mi|nis|ter, der:

1.von der Frankfurter Nationalversammlung 1848/49 eingesetzter Minister.


2.Reichskanzler (1).


3. auf Vorschlag des Reichskanzlers vom Reichspräsidenten ernanntes Mitglied der Reichsregierung (von 1919 bis 1933).
Reichsminister  

n.
'Reichs·mi·nis·ter <m. 3; bis 1945> Minister des Dt. Reiches
['Reichs·mi·ni·ster,]
[Reichsministers, Reichsministern, Reichsministerin, Reichsministerinnen]