[ - Collapse All ]
Reichsrat  

Reichs|rat, der:
a)in verschiedenen europäischen Staaten beratendes [gesetzgebendes] Staatsorgan;

b)<o. Pl.> im Deutschen Reich von 1919 bis 1934 Vertretung der Länder bei Gesetzgebung u. Verwaltung des Reiches.
Reichsrat  

Reichs|rat, der; -[e]s (Vertretung der dt. Länder beim Reich [1919 bis 1934])
Reichsrat  

Reichs|rat, der:
a)in verschiedenen europäischen Staaten beratendes [gesetzgebendes] Staatsorgan;

b)<o. Pl.> im Deutschen Reich von 1919 bis 1934 Vertretung der Länder bei Gesetzgebung u. Verwaltung des Reiches.
Reichsrat  

n.
<m. 1u; 1919-1934> Ländervertretung zur Gesetzgebung u. Verwaltung; <in Bayern 1818-1918> Mitglied der Kammer der Reichsräte, d.h. der ersten Kammer der Ständevertretung; <in Österreich 1867-1918> die beiden Kammern des Parlaments
['Reichs·rat]
[Reichsrates, Reichsrats, Reichsrate, Reichsräte, Reichsräten]