[ - Collapse All ]
reihum  

reih|um [rai̮'|℧m] <Adv.>: nach der Reihe, abwechselnd; von einem zum anderen: r. etw. vorlesen; die Flasche r. gehen lassen.
reihum  

abwechselnd, aufeinanderfolgend, der Reihe nach, umschichtig, wechselnd, wechselweise.
[reihum]
reihum  

reih|um [rai̮'|℧m] <Adv.>: nach der Reihe, abwechselnd; von einem zum anderen: r. etw. vorlesen; die Flasche r. gehen lassen.
reihum  

['] Adv.: nach der Reihe, abwechselnd; von einem zum anderen: r. etw. vorlesen; die Flasche r. gehen lassen.
reihum  

adv.
<Adv.> in der Runde, von einem zum andern; ein Buch ~ gehen lassen; mit dem Hut ~ gehen und Geld einsammeln
[reih'um]