[ - Collapse All ]
Reinfusion  

Re|in|fu|si|on die; -, -en <lat.-nlat.>: (Med.) intravenöse Wiederzuführung von verlorenem od. vorher dem Organismus entnommenem, noch nicht geronnenem Blut in den Blutkreislauf
Reinfusion  

n.
<f. 20> Zurückführung körpereigener Flüssigkeiten ins Gefäßsystem; Sy Retransfusion
['Re·in·fu·si·on]
[Reinfusionen]