[ - Collapse All ]
reinreißen  

rein|rei|ßen <st. V.; hat> (ugs.):

1. durch ein bestimmtes Handeln in eine schwierige, unangenehme Lage bringen: seine Kumpane haben ihn da reingerissen.


2.hineinreißen, hereinreißen (1) .
reinreißen  

reinreißen  

[st. V.; hat] (ugs.): 1. durch ein bestimmtes Handeln in eine schwierige, unangenehme Lage bringen: seine Kumpane haben ihn da reingerissen. 2. hineinreißen, hereinreißen (1).
reinreißen  

v.
<V.t. 195; hat; fig.; umg.> hineinreißen; er riß/ riss sie in seine verzweifelte Situation mit 'rein
['rein|rei·ßen]
[reiße rein, reißt rein, reißen rein, riss rein, riß rein, rissest rein, risst rein, rißt rein, rissen rein, reißest rein, reißet rein, risse rein, risset rein, reiß rein, reingerissen, reingerißen, reinreißend, reinzureißen]