[ - Collapse All ]
Reislauf  

Reis|lauf, der; -[e]s (früher bes. in der Schweiz Eintritt in fremden Dienst als Söldner)
Reislauf  

n.
<m. 1u; unz.> 'Reis·lau·fen <n.; -s; unz.; früher> Eintritt in ein Söldnerheer, Söldnerdienst [zu Reise in der Bedeutung „Kriegszug“]
['Reis·lauf]
[Reislaufes, Reislaufs, Reislaufe, Reisläufe, Reisläufen, Reislaufen]