[ - Collapse All ]
rekompensieren  

re|kom|pen|sie|ren:

1.(Wirtsch.) entschädigen.


2.(Med.) den Zustand der Kompensation wiederherstellen
rekompensieren  

re|kom|pen|sie|ren
rekompensieren  

v.
<V.t.; hat> entschädigen [<lat. recompensare „wieder ausgleichen“; zu compensare „abwägen, ausgleichen“]
[re·kom·pen'sie·ren]
[rekompensiere, rekompensierst, rekompensiert, rekompensieren, rekompensierte, rekompensiertest, rekompensierten, rekompensiertet, rekompensierest, rekompensieret, rekompensier, rekompensiert, rekompensierend]