If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
rekonvaleszieren  

re|kon|va|les|zie|ren <lat.>: genesen
rekonvaleszieren  

re|kon|va|les|zie|ren <sw. V.; hat> [spätlat. reconvalescere = wiedererstarken, aus: re- = wieder, zurück u. valescere = erstarken, zu: valere = stark sein] (Med.): sich auf dem Weg der Besserung befinden, genesen.
rekonvaleszieren  

re|kon|va|les|zie|ren
rekonvaleszieren  

re|kon|va|les|zie|ren <sw. V.; hat> [spätlat. reconvalescere = wiedererstarken, aus: re- = wieder, zurück u. valescere = erstarken, zu: valere = stark sein] (Med.): sich auf dem Weg der Besserung befinden, genesen.
rekonvaleszieren  

[sw. V.; hat] [spätlat. reconvalescere = wiedererstarken, aus: re- = wieder, zurück u. valescere = erstarken, zu: valere = stark sein] (Med.): sich auf dem Weg der Besserung befinden, genesen.
rekonvaleszieren  

v.
<[-va-] V.i.; hat; geh.> genesen, gesunden, sich auf dem Wege der Besserung befinden [Rekonvaleszent]
[re·kon·va·les'zie·ren]
[rekonvalesziere, rekonvaleszierst, rekonvalesziert, rekonvaleszieren, rekonvaleszierte, rekonvalesziertest, rekonvaleszierten, rekonvalesziertet, rekonvaleszierest, rekonvaleszieret, rekonvaleszier, rekonvalesziert, rekonvaleszierend]