[ - Collapse All ]
Rektoskop  

Rek|to|s|kop das; -s, -e <lat.; gr.>: (Med.) Mastdarmspiegel
Rektoskop  

Rek|to|skop, das; -s, -e [zu ↑ Rektum u. griech. skopeĩn = betrachten] (Med.): Endoskop zur Untersuchung des Mastdarms; Mastdarmspiegel.
Rektoskop  

Rek|to|s|kop, das; -s, -e <lat.; griech.> (Med. Spiegel zur Mastdarmuntersuchung)
Rektoskop  

Rek|to|skop, das; -s, -e [zu ↑ Rektum u. griech. skopeĩn = betrachten] (Med.): Endoskop zur Untersuchung des Mastdarms; Mastdarmspiegel.
Rektoskop  

n.
<auch> Rek·tos'kop <n. 11> etwa 30 cm langes Metallrohr mit Beleuchtungsvorrichtung u. Optik sowie einem Gebläse, um den Mastdarm aufblasen zu können; es wird durch den After eingeführt u. erlaubt eine genaue Besichtigung der Mastdarmwand; Sy Mastdarmspiegel [<Rektum + grch. skopein „schauen“]
[Rek·to'skop,]
[Rektoskops]