[ - Collapse All ]
Religionsfriede  

Re|li|gi|ons|frie|de, der: Friede, mit dem ein Religionskrieg beigelegt wurde.
Religionsfriede  

Re|li|gi|ons|frie|de
Religionsfriede  

Re|li|gi|ons|frie|de, der: Friede, mit dem ein Religionskrieg beigelegt wurde.
Religionsfriede  

n.
<m. 26> ein in Religionsangelegenheiten geschlossener Friede, z.B. zwischen Anhängern einer Kirche u. dem Kaiser
[Re·li·gi'ons·frie·de]
[Religionsfriedens, Religionsfrieden]