[ - Collapse All ]
remonstrieren  

re|mon|s|t|rie|ren: (Rechtsw. veraltet) Einwände erheben, Gegenvorstellungen machen
remonstrieren  

re|mons|t|rie|ren <mlat.> (Rechtsspr. Einwände erheben)
remonstrieren  

v.
re·mons'trie·ren <auch> re·monst'rie·ren <V.i.; hat; veraltet> Gegenvorstellungen entwickeln, Einwände geltend machen, Widerspruch erheben; gegen etwas ~ [<lat. re… „gegen“ + monstrare „zeigen“]
[re·mon'strie·ren,]
[remonstriere, remonstrierst, remonstriert, remonstrieren, remonstrierte, remonstriertest, remonstrierten, remonstriertet, remonstrierest, remonstrieret, remonstrier, remonstriert, remonstrierend]