[ - Collapse All ]
Remontoiruhr  

Re|mon|toir|uhr [remõ'to̯a:ɐ̯|...] die; -, -en <lat.-fr.; dt.>: (veraltet) Taschenuhr mit einer Vorrichtung zum Aufziehen des Uhrwerks u. Stellen des Zeigers durch Kronenaufzug (gezahntes Rädchen)
Remontoiruhr  

Re|mon|toir|uhr [remõ'to̯a:ɐ̯|...], die; -, -en [zu frz. remontoir = Stellrad (an Uhren), zu: remonter = (eine Uhr) wieder aufziehen]: Taschenuhr mit Krone (8) .
Remontoiruhr  

Re|mon|toir|uhr [...mõ'to̯a:ɐ...] (veraltet für ohne Schlüssel aufzieh- und stellbare Taschenuhr)
Remontoiruhr  

Re|mon|toir|uhr [remõ'to̯a:ɐ̯|...], die; -, -en [zu frz. remontoir = Stellrad (an Uhren), zu: remonter = (eine Uhr) wieder aufziehen]: Taschenuhr mit Krone (8).
Remontoiruhr  

[':...], die; -, -en [zu frz. remontoir= Stellrad (an Uhren), zu: remonter= (eine Uhr) wieder aufziehen]: Taschenuhr mit Krone (8).