[ - Collapse All ]
resezieren  

re|se|zie|ren <lat.>: (Med.) eine Resektion vornehmen; operativ entfernen
resezieren  

re|se|zie|ren <sw. V.; hat> [lat. resecare = abschneiden] (Med.): eine Resektion vornehmen: den Magen r.
resezieren  

re|se|zie|ren <lat., zu Resektion>
resezieren  

re|se|zie|ren <sw. V.; hat> [lat. resecare = abschneiden] (Med.): eine Resektion vornehmen: den Magen r.
resezieren  

[sw. V.; hat] [lat. resecare= abschneiden] (Med.): eine Resektion vornehmen: den Magen r.
resezieren  

v.
<V.t.; hat> ein krankes Organ od. einen Teil davon ~ chirurgisch entfernen; [<lat. resecare „abschneiden“; zu secare „schneiden“; sezieren]
[re·se'zie·ren]
[reseziere, resezierst, reseziert, resezieren, resezierte, reseziertest, resezierten, reseziertet, resezierest, resezieret, resezier, reseziert, resezierend]