[ - Collapse All ]
Residuum  

Re|si|du|um das; -s, ...duen <lat.>: [als Folge einer Krankheit o. Ä.] Rückstand, Rest
Residuum  

Re|si|du|um, das; -s, ...duen [lat. residuum = das Zurückbleibende, zu: residuus = zurückgeblieben] (Med.): Rückstand, Rest [als Folge einer Krankheit, Funktionsstörung].
Residuum  

Re|si|du|um, das; -s, ...duen (Rest [als Folge einer Krankheit])
Residuum  

Re|si|du|um, das; -s, ...duen [lat. residuum = das Zurückbleibende, zu: residuus = zurückgeblieben] (Med.): Rückstand, Rest [als Folge einer Krankheit, Funktionsstörung].
Residuum  

<n.; -s, -du·en> Rest, Rückstand [lat., „Rest, Rückstand“; zu residere „sitzen“]
[Re'si·du·um]