[ - Collapse All ]
Resozialisierung  

Re|so|zi|a|li|sie|rung die; -, -en: (Rechtsw.) [nach Verbüßung einer längeren Haftstrafe] schrittweise Wiedereingliederung in die Gesellschaft mit den Mitteln der Pädagogik, Medizin u. Psychotherapie
Resozialisierung  

Re|so|zi|a|li|sie|rung, die; -, -en: das Resozialisieren; das Resozialisiertwerden.
Resozialisierung  

Re|so|zi|a|li|sie|rung (schrittweise Wiedereingliederung von Straffälligen in die Gesellschaft)
Resozialisierung  

Re|so|zi|a|li|sie|rung, die; -, -en: das Resozialisieren; das Resozialisiertwerden.
Resozialisierung  

Resozialisierung, Wiedereingliederung in die Gesellschaft
[Wiedereingliederung in die Gesellschaft]
Resozialisierung  

n.
Re·so·zi·a·li'sie·rung <f. 20> Wiedereingliederung in die Gesellschaft
[Re·so·zia·li'sie·rung,]
[Resozialisierungen]