[ - Collapse All ]
respektiv  

re|s|pek|tiv <lat.-mlat.>: (veraltet) jedesmalig, jeweils
respektiv  

res|pek|tiv <Adj.> [zu ↑ respektive ] (veraltet): jeweilig.
respektiv  

re|s|pek|tiv <lat.> (veraltet für jeweilig)
respektiv  

res|pek|tiv <Adj.> [zu ↑ respektive] (veraltet): jeweilig.
respektiv  

Adj. [zu respektive] (veraltet): jeweilig.
respektiv  

<Adj.; veraltet> jeweilig [<frz. respectif „gegenseitig, wechselseitig, jeweilig“]

Die Buchstabenfolge re·sp… kann in Fremdwörtern auch res·p… getrennt werden.
[re·spek'tiv]