[ - Collapse All ]
respektive  

re|s|pek|ti|ve: beziehungsweise; oder; Abk.: resp.
respektive  

res|pek|ti|ve <Konj.> [zu mlat. respectivus = beachtenswert] (bildungsspr.): beziehungsweise (Abk.: resp.).
respektive  

re|s|pek|ti|ve (beziehungsweise; oder; und; Abk. resp.)
respektive  

besser gesagt, beziehungsweise, das heißt, genauer gesagt, mit anderen Worten, oder [vielmehr], richtiger gesagt, vielmehr.
[respektive]
[respektiver, respektives, respektiven, respektivem, respektiverer, respektivere, respektiveres, respektiveren, respektiverem, respektivester, respektiveste, respektivestes, respektivesten, respektivestem, respektiveten]
respektive  

res|pek|ti|ve <Konj.> [zu mlat. respectivus = beachtenswert] (bildungsspr.): beziehungsweise (Abk.: resp.).
respektive  

[Konj.] [zu mlat. respectivus = beachtenswert] (bildungsspr.): beziehungsweise (Abk.: resp.)
respektive  

adj.
<Adv.; Abk.: resp.> beziehungsweise

Die Buchstabenfolge re·sp… kann in Fremdwörtern auch res·p… getrennt werden.
[re·spek'ti·ve]
[respektiver, respektives, respektiven, respektivem, respektiverer, respektivere, respektiveres, respektiveren, respektiverem, respektivester, respektiveste, respektivestes, respektivesten, respektivestem, respektiveten]