[ - Collapse All ]
Restauration  

1Re|s|tau|ra|ti|on [...tau̮...] die; -, -en <spätlat.>:

1.das Restaurieren (1).


2.Wiedereinrichtung der alten politischen u. sozialen Ordnung nach einem Umsturz


2Re|s|tau|ra|ti|on [...sto...] die; -, -en <lat.-fr.>: (österr., sonst veraltet) Gastwirtschaft
Restauration  

Res|tau|ra|ti|on [...tau̮...], die; -, -en [spätlat. restauratio = Wiederherstellung, zu lat. restaurare, ↑ restaurieren ]:

1.(bildungsspr. veraltend) das Restaurieren (1) .


2. (Geschichte, Politik) Wiederherstellung früherer (z. B. durch eine Revolution beseitigter) gesellschaftlicher, politischer Verhältnisse [u. Wiedereinsetzung einer abgesetzten Regierung, Dynastie o. Ä.]: eine gesellschaftliche, wirtschaftliche R.


3.(bes. schweiz.) Gastronomie.
Restauration  

Re|s|tau|ra|ti|on, die; -, -en <lat.> (seltener für Restaurierung; Wiederherstellung der alten Ordnung nach einem Umsturz; geh. für Gastwirtschaft)
Restauration  

Res|tau|ra|ti|on [...ta̮̮u̮...], die; -, -en [spätlat. restauratio = Wiederherstellung, zu lat. restaurare, ↑ restaurieren]:

1.(bildungsspr. veraltend) das Restaurieren (1).


2. (Geschichte, Politik) Wiederherstellung früherer (z. B. durch eine Revolution beseitigter) gesellschaftlicher, politischer Verhältnisse [u. Wiedereinsetzung einer abgesetzten Regierung, Dynastie o. Ä.]: eine gesellschaftliche, wirtschaftliche R.


3.(bes. schweiz.) Gastronomie.
Restauration  

[...tau...], die; -, -en [spätlat. restauratio= Wiederherstellung, zu lat. restaurare, restaurieren]: 1. (bildungsspr.) das Restaurieren (1). 2. (Geschichte, Politik) Wiederherstellung früherer (z.B. durch eine Revolution beseitigter) gesellschaftlicher, politischer Verhältnisse [u. Wiedereinsetzung einer abgesetzten Regierung, Dynastie o.Ä.]: eine gesellschaftliche, wirtschaftliche R. 3. (veraltet) Restaurant.
Restauration  

Restauration, Restaurierung, Wiederherstellung
[Restaurierung, Wiederherstellung]
Restauration  

n.
<[-stau-] f. 20> Wiederherstellung einer Gesellschaftsordnung, Wiedereinsetzung eines Herrscherhauses; Wiederherstellung eines Kunstwerkes [<spätlat. restauratio „Erneuerung, Wiederherstellung“; zu restaurare „wiederherstellen“]

Die Buchstabenfolge re·st… kann in Fremdwörtern auch res·t… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B. -strukturieren, -strukturierung.
[Re·stau·ra·ti'on1]
[Restaurationen]

n.
<[-sto-] f. 20; veraltet; noch österr.> = Restaurant (Bahnhofs~)

Die Buchstabenfolge re·st… kann in Fremdwörtern auch res·t… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B. -strukturieren, -strukturierung.
[Re·stau·ra·ti'on2]
[Restaurationen]