[ - Collapse All ]
restlich  

rẹst|lich <Adj.>:
a) einen Rest (1 a) darstellend; übrig [geblieben]: das -e Geld will ich sparen;

b)einen Rest (2) darstellend; übrig: die -en Arbeiten erledige ich morgen.
restlich  

letzt..., noch vorhanden, überschüssig, überzählig, übrig [geblieben/gelassen], verbleibend, verblieben, zurückbleibend.
[restlich]
[restlicher, restliche, restliches, restlichen, restlichem, restlicherer, restlichere, restlicheres, restlicheren, restlicherem, restlichster, restlichste, restlichstes, restlichsten, restlichstem]
restlich  

rẹst|lich <Adj.>:
a) einen Rest (1 a) darstellend; übrig [geblieben]: das -e Geld will ich sparen;

b)einen Rest (2) darstellend; übrig: die -en Arbeiten erledige ich morgen.
restlich  

Adj.: a) einen Rest (1 a) darstellend; übrig [geblieben]: das -e Geld will ich sparen; b) einen Rest (2) darstellend; übrig: die -en Arbeiten erledige ich morgen.
restlich  

adj.
<Adj.> als Rest vorhanden, übrig, noch vorhanden; meine ~en Kleidungsstücke; die ~en Raten schuldig bleiben
['rest·lich]
[restlicher, restliche, restliches, restlichen, restlichem, restlicherer, restlichere, restlicheres, restlicheren, restlicherem, restlichster, restlichste, restlichstes, restlichsten, restlichstem]