[ - Collapse All ]
Resultante  

Re|sul|tạn|te die; -, -n <lat.-mlat.-fr.>: Ergebnisvektor von verschieden gerichteten Bewegungs- od. Kraftvektoren
Resultante  

Re|sul|tạn|te, die; -, -n [frz. résultante, zu: résulter, ↑ resultieren ] (Physik): Summe zweier [nach dem Kräfteparallelogramm addierter] od. mehrerer Vektoren.
Resultante  

Re|sul|tạn|te, die; -, -n <franz.> (Physik Ergebnisvektor von verschieden gerichteten Bewegungs- od. Kraftvektoren)
Resultante  

Re|sul|tạn|te, die; -, -n [frz. résultante, zu: résulter, ↑ resultieren] (Physik): Summe zweier [nach dem Kräfteparallelogramm addierter] od. mehrerer Vektoren.
Resultante  

n.
<f. 30; Phys.> die im Kräfteparallelogramm als Ergebnis zweier verschieden großer, in verschiedene Richtung wirkender Kräfte entstehende Kraft; Sy Resultierende
[Re·sul'tan·te]
[Resultanten]