[ - Collapse All ]
Resultat  

Re|sul|tat das; -[e]s, -e:

1.(in Zahlen ausdrückbares) Ergebnis [einer Rechnung].


2.Erfolg, Ergebnis
Resultat  

Re|sul|tat, das; -[e]s, -e [frz. résultat, zu mlat. resultatum = Folgerung, Schluss; Ergebnis, subst. 2. Part. von: resultare, ↑ resultieren ] (bildungsspr.):
a) Ergebnis einer Rechnung, Auszählung, Messung o. Ä.: das R. einer Addition, Erhebung;

b)etw., was sich aus entsprechenden Bemühungen usw. als Ergebnis ermitteln, feststellen lässt: ein gutes, optimales, glänzendes R. erreichen, erzielen; die neuesten -e der Forschung.
Resultat  

Re|sul|tat, das; -[e]s, -e <franz.> (Ergebnis)
Resultat  

a) Ausbeute, Ausgang, Befund, Endergebnis, Endstand, Ergebnis, Ertrag.

b) Auswirkung, Bilanz, Effekt, Fazit, Folge, Hervorbringung, Konsequenz, Produkt, Schlussfolgerung; (geh.): Ausfluss; (bildungsspr.): Quintessenz, Resümee.

[Resultat]
[Resultates, Resultats, Resultate, Resultaten]
Resultat  

Re|sul|tat, das; -[e]s, -e [frz. résultat, zu mlat. resultatum = Folgerung, Schluss; Ergebnis, subst. 2. Part. von: resultare, ↑ resultieren] (bildungsspr.):
a) Ergebnis einer Rechnung, Auszählung, Messung o. Ä.: das R. einer Addition, Erhebung;

b)etw., was sich aus entsprechenden Bemühungen usw. als Ergebnis ermitteln, feststellen lässt: ein gutes, optimales, glänzendes R. erreichen, erzielen; die neuesten -e der Forschung.
Resultat  

n.
<n. 11> Ergebnis (z.B. einer Rechnung); Erfolg [<frz. résultat „Ergebnis“ <mlat. resultatum, „Neutr. des Part. Perf. von lat. resultare; resultieren]
[Re·sul'tat]
[Resultates, Resultats, Resultate, Resultaten]