[ - Collapse All ]
Retsina  

Ret|si|na der; -[s], -s (aber: 3 -) <gr.-lat.-mlat.-ngr.>: mit Harz versetzter griechischer Weißwein
Retsina  

Ret|si|na, der; -[s], (Sorten:) -s [ngriech. retsína < mlat. resina < lat. resina < griech. rētínē="Harz]:" mit Harz versetzter griechischer Weißwein.
Retsina  

Ret|si|na, der; -[s], Plur. (Sorten:) -s <neugriech.> (geharzter griech. Weißwein)
Retsina  

Ret|si|na, der; -[s], (Sorten:) -s [ngriech. retsína < mlat. resina < lat. resina < griech. rētínē="Harz]:" mit Harz versetzter griechischer Weißwein.
Retsina  

<m.; -; unz.> weißer, harzig schmeckender, griech. Wein [zu grch. retsina „Harz“ (da dem Wein, urspr. der besseren Haltbarkeit wegen, vor der Gärung Harz der Aleppokiefer zugesetzt wird)]
[Ret'si·na]