[ - Collapse All ]
Return  

Re|turn [ri'tø:ɐ̯n, ri'tœrn] der; -s, -s <engl.>: Rückschlag; zurückgeschlagener Ball [nach einem gegnerischen Aufschlag] (bei [Tisch]tennis; Badminton)
Return  

Re|turn [ri'tø:ɐ̯n, ri'tœrn, engl.: rɪ'tə:n], der; -s, -s [engl. return, zu: to return < (a)frz. retourner, ↑ retournieren ] ([Tisch]tennis, Badminton): Rückschlag (2) [nach einem gegnerischen Aufschlag]: der R. (zurückgeschlagene Ball) landete im Netz.
Return  

Re|turn [ri'tø:ɐ̯n], der; -s, -s <engl.> ([Tisch]tennis nach dem Aufschlag des Gegners zurückgeschlagener Ball)
Return  

Re|turn [ri'tø:ɐ̯n, ri'tœrn, engl.: rɪ'tə:n], der; -s, -s [engl. return, zu: to return < (a)frz. retourner, ↑ retournieren] ([Tisch]tennis, Badminton): Rückschlag (2) [nach einem gegnerischen Aufschlag]: der R. (zurückgeschlagene Ball) landete im Netz.
Return  

['?:, ', engl.: ':], der; -s, -s [engl. return, zu: to return [ (a)frz. retourner, retournieren] ([Tisch]tennis, Badminton): Rückschlag (2) [nach einem gegnerischen Aufschlag]: der R. (zurückgeschlagene Ball) landete im Netz.
Return  

<[ri'tɛ:n] m. 6; Sp.; Tennis> Rückschlag des gegnerischen Aufschlags; das war ein guter ~ [engl.]
[Re·turn]