[ - Collapse All ]
Revident  

Re|vi|dẹnt der; -en, -en <lat.>:

1.jmd., der Revision (3) einlegt.


2.(veraltet) Revisor.


3.(österr.) a)(ohne Plural) Beamtentitel;

b)Träger dieses Titels

Revident  

Re|vi|dẹnt, der; -en, -en [zu ↑ revidieren ] (Rechtsspr.): Person, die in einem Rechtsstreit das Rechtsmittel der Revision anwendet.
Revident  

Re|vi|dẹnt, der; -en, -en <lat.> (Rechtsw. jmd., der Revision beantragt; österr. Beamtentitel)
Revident  

Re|vi|dẹnt, der; -en, -en [zu ↑ revidieren] (Rechtsspr.): Person, die in einem Rechtsstreit das Rechtsmittel der Revision anwendet.
Revident  

<[-vi-] m. 16> jmd., der etwas revidiert, Prüfer; <Rechtsw.> jmd., der Revision einlegt; <österr.> (Beamtentitel) [<lat. revidens „wieder hinsehend“, Part. Präs. von revidere; revidieren]
[Re·vi'dent]