[ - Collapse All ]
revieren  

re|vie|ren: (Forstw.) ein Jagdgelände von einem Hund absuchen lassen
revieren  

re|vie|ren <sw. V.; hat> (Jägerspr.):
a) (bes. vom Jagdhund) das Gelände absuchen; im Revier (2) umherstreifen;

b)(vom Jäger) das Revier (5) besehen.
revieren  

re|vie|ren (Jägerspr. in einem Revier nach Beute suchen)
revieren  

re|vie|ren <sw. V.; hat> (Jägerspr.):
a) (bes. vom Jagdhund) das Gelände absuchen; im Revier (2) umherstreifen;

b)(vom Jäger) das Revier (5) besehen.
revieren  

[sw. V.; hat] (Jägerspr.): a) (bes. vom Jagdhund) das Gelände absuchen; im Revier (2) umherstreifen; b) (vom Jäger) das Revier (5) besehen.
revieren  

v.
<[-'vi:-] V.i.; hat; Jägerspr.> der Förster reviert begeht das Revier; der Hund reviert sucht im Revier nach Wild;
[re·vie·ren]
[reviere, revierst, reviert, revieren, revierte, reviertest, revierten, reviertet, revierest, revieret, revier, reviert, revierend]