[ - Collapse All ]
Revoluzzer  

Re|vo|lụz|zer der; -s, - <lat.-it.>: (abwertend) jmd., der sich [bes. mit Worten, in nicht ernst zu nehmender Weise] als Revolutionär gebärdet
Revoluzzer  

Re|vo|lụz|zer, der; -s, - [ital. rivoluzionario, zu: rivoluzione = Revolution < spätlat. revolutio, ↑ Revolution ] (abwertend): jmd., der sich [bes. mit Worten, in nicht ernst zu nehmender Weise] als Revolutionär (1) gebärdet.
Revoluzzer  

Re|vo|lụz|zer, der; -s, - <ital.> (abwertend für Revolutionär)
Revoluzzer  

Re|vo|lụz|zer, der; -s, - [ital. rivoluzionario, zu: rivoluzione = Revolution < spätlat. revolutio, ↑ Revolution] (abwertend): jmd., der sich [bes. mit Worten, in nicht ernst zu nehmender Weise] als Revolutionär (1) gebärdet.
Revoluzzer  

n.
<[-vo-] m. 3; abwertend od. herablassend> Berufsrevolutionär [<ital. rivoluzionario „Revolutionär“]
[Re·vo'luz·zer]
[Revoluzzers, Revoluzzern, Revoluzzerin, Revoluzzerinnen]