[ - Collapse All ]
Revolverkopf  

Re|vọl|ver|kopf, der (Technik): drehbare Vorrichtung (an verschiedenen Geräten u. bei der Revolverdrehbank), mit deren Hilfe Zusatzgeräte od. -werkzeuge schnell nacheinander in Gebrauch genommen werden können.
Revolverkopf  

Re|vọl|ver|kopf, der (Technik): drehbare Vorrichtung (an verschiedenen Geräten u. bei der Revolverdrehbank), mit deren Hilfe Zusatzgeräte od. -werkzeuge schnell nacheinander in Gebrauch genommen werden können.
Revolverkopf  

n.
<[-'vɔlvər-] m. 1u> an Revolverdrehbänken drehbare Vorrichtung zum Einsetzen mehrerer Werkzeuge, die nacheinander gebraucht werden
[Re·vol·ver·kopf]
[Revolverkopfes, Revolverkopfs, Revolverkopfe, Revolverköpfe, Revolverköpfen]